Download e-book for kindle: Die Atmosphäre der Erde: Eine Einführung in die by Helmut Kraus

By Helmut Kraus

ISBN-10: 3540206566

ISBN-13: 9783540206569

Diese reich illustrierte Einführung in die Meteorologie entstand aus der langjährigen Lehrerfahrung des Autors an den Universitäten München, Göttingen und Bonn. Neben dem Einstieg in dieses Fach bietet sie auch einen Überblick über wichtige Teilgebiete wie die synoptische Meteorologie und die Klimatologie. Die Themen sind für einen weiten Leserkreis interessant, da das Buch auch geographische und ökologische Aspekte beleuchtet. Alle Fragestellungen werden strukturiert erarbeitet. Das Buch liegt nun, aktualisiert und umfangreich ergänzt, in seiner three. Auflage vor.

Show description

Read or Download Die Atmosphäre der Erde: Eine Einführung in die Meteorologie, 3. Auflage PDF

Similar german_3 books

Get Erfolgreich forschen : Ein Leitfaden für Bachelor-, PDF

Die konzentrierten und umsetzungsorientierten Hilfestellungen in diesem Forschungs-Leitfaden sollen Studierende und Doktoranden befähigen, ein gewähltes Forschungsthema in einem strukturierten Prozess mit definierten und damit nachvollziehbaren Teilschritten zielorientiert zu bearbeiten, so dass hieraus aussagefähige wissenschaftliche Ergebnisse resultieren.

Jeder Kunde hat seinen Preis: Wie Sie individuell by Erich-Norbert Detroy, Frank M. Scheelen PDF

Schwierige Preisgespräche souverän zum Abschluss führenIm Vordergrund jedes Verkaufsgesprächs steht nicht länger der Preis, sondern die individuelle Beziehung zwischen Kunde und Verkäuferdie eigenen Stärken, den eigenen Verhandlungstyp erkennen spüren, used to be der Kunde erwartet wissen, wie das Verkaufsziel erreicht werden kann Bewährte Verhandlungstechniken verfeinern das education der overseas erfahrenen Verkaufsexperten.

Extra info for Die Atmosphäre der Erde: Eine Einführung in die Meteorologie, 3. Auflage

Sample text

Diese in der Natur sehr gut realisierte Annahme beinhaltet, dass es keine Wechselwirkung zwischen den Gasmolekülen gibt. Jedes Gas verhält sich also so, als ob es alleine wäre (asoziales Verhalten). Deshalb können wir die für ideale Gase gültige allgemeine Gasgleichung für jeden Anteil i ge- Kapitel 5 · Der Luftdruck ■ sondert benutzen und natürlich auch für das gesamte Gasgemisch. Dies führt zum Begriff des Partialdruckes und zu p = Σ pi . Das Daltonsche Gesetz (John Dalton, 1766–1844) fasst diese Überlegungen zusammen: Der Partialdruck jeder einzelnen Komponente eines Gemisches idealer Gase ist unabhängig von der Anwesenheit der anderen Gase.

5 Die Druckmessung Die Druckmessung erfolgt mit Barometern (griech. barys = schwer). Im Folgenden werden drei verschiedene Barometer-Typen vorgestellt. A Flüssigkeitsbarometer Die Geschichte ihrer Entwicklung ist recht spannend und kann bei Middleton (1969) nachgelesen werden. Das erste mit Quecksilber gefüllte Gerät stammt von Torricelli (1644). Das erste WasserBarometer hat Otto von Guericke 1654 in Magdeburg gebaut. Torricelli wollte ein Instrument herstellen, „das die Änderungen der Luft zeige, die einmal schwerer und grober, dann wieder leichter und zarter sei“ (Brief von Torricelli an Michelangelo Ricci).

Monsun heißt „Wind mit jahreszeitlichem Wechsel“. Der jahreszeitliche Aspekt ist dadurch betont, dass die Teilbilder für die extremen Jahreszeiten gelten. Die höchsten Druckwerte, die als Isobarenbeschriftung auf diesen Karten erscheinen, sind 1 030 hPa über der Antarktis im Südwinter und ebenfalls 1 030 hPa im Kältehoch Sibiriens im Nordwinter, die tiefsten 990 hPa. Es ist hier noch von Interesse, welche aktuellen Extremwerte des Luftdrucks in NN auftreten. So kann im Kern Tropischer Zyklonen der Druck unter 900 hPa fallen.

Download PDF sample

Die Atmosphäre der Erde: Eine Einführung in die Meteorologie, 3. Auflage by Helmut Kraus


by Donald
4.5

Rated 4.59 of 5 – based on 28 votes