Download e-book for iPad: Anspruchspolitik im Rahmen der Patentanmeldung by Marcus Lange, Prof. Dr. Reinhard Haupt

By Marcus Lange, Prof. Dr. Reinhard Haupt

ISBN-10: 3835092243

ISBN-13: 9783835092242

Marcus Lange gelingt es, die aus den juristischen Grundlagen der Patentpolitik resultierenden Risiken der Patentdurchsetzung zu operationalisieren und den Anspruchsumfang von Patenten anhand von Ersatzindikatoren automatisiert zu erfassen.

Show description

Read or Download Anspruchspolitik im Rahmen der Patentanmeldung PDF

Best german_3 books

Erfolgreich forschen : Ein Leitfaden für Bachelor-, - download pdf or read online

Die konzentrierten und umsetzungsorientierten Hilfestellungen in diesem Forschungs-Leitfaden sollen Studierende und Doktoranden befähigen, ein gewähltes Forschungsthema in einem strukturierten Prozess mit definierten und damit nachvollziehbaren Teilschritten zielorientiert zu bearbeiten, so dass hieraus aussagefähige wissenschaftliche Ergebnisse resultieren.

Jeder Kunde hat seinen Preis: Wie Sie individuell by Erich-Norbert Detroy, Frank M. Scheelen PDF

Schwierige Preisgespräche souverän zum Abschluss führenIm Vordergrund jedes Verkaufsgesprächs steht nicht länger der Preis, sondern die individuelle Beziehung zwischen Kunde und Verkäuferdie eigenen Stärken, den eigenen Verhandlungstyp erkennen spüren, used to be der Kunde erwartet wissen, wie das Verkaufsziel erreicht werden kann Bewährte Verhandlungstechniken verfeinern das education der overseas erfahrenen Verkaufsexperten.

Extra resources for Anspruchspolitik im Rahmen der Patentanmeldung

Example text

1 EPU und Schulte 2001, §41 Rdn. 34). Eine weitere Moglichkeit zur Anderung einer Ursprungsanmeldung stellt deren Aufsplittung in verschiedene Teilanmeldungen dar. Teilanmeldungen entsprechend der juristischen Legaldefinition entstehen, wenn eine vorhandene Patentanmeldung gemaB § 39 PatG bzw. Art. 76 EPU geteilt wird. Dies ist nach § 39 Abs. 1 PatG bzw. Art. 76 Abs. 1 EPU durch Einreichen einer Teilungserklarung moglich, solange eine Anmeldung existiert. Nach der Erteilung des Patents ist eine Teilung ausgeschlossen.

Eine Legaldefmition fiir Erfindungen existiert nicht. Das DPMA und das EPA definieren aufierhalb des Gesetzestextes eine Erfindung im Sinne des PatG und des EPU als „... eine Lehre zum praktischen Handeln, deren beanspruchter Gegenstand Oder deren beanspruchte Tatigkeit technischer Natur, realisierbar und wiederholbar ist und die Lfisung einer Aufgabe durch technische Uberlegungen darstellt" (Schulte 2001, § 1 Rdn. 16). Von der Patentierung ausgeschlossen sind insbesondere nichttechnische Erfindungen (vgl.

Einflussfaktoren des Patentwertes anzusehen. In der Beziehung zwischen Einflussfaktor und Patentwert stellen sie generell unabhSngige Variablen im Vergleich zum abhSngigen Patentwert dar. Die Qualitatsindikatoren von Patenten liefem somit keine Hinweise auf die zu analysierenden StellgrSBen im Rahmen der Patentpolitik. Die Ansatze zur Patentbewertung, die fiir die praktische Anwendung vorgeschlagen und in der Patentierungspraxis realisiert werden, sind auf eine Wertermittlung anhand einer monetaren Skala ausgerichtet (vgl.

Download PDF sample

Anspruchspolitik im Rahmen der Patentanmeldung by Marcus Lange, Prof. Dr. Reinhard Haupt


by Robert
4.5

Rated 4.97 of 5 – based on 43 votes